Pressetour „Route der Wohnkultur“

Am 23.2.2010 wurde das Projekt Route der Wohnkultur der Presse offiziell vorgestellt. Dazu kamen ca. 40 Medienvertreterinnen und -Vertreter, die Dank der Unterstützung von Dortmund Tourismus mit einem Bus die Route der Wohnkultur in Dortmund und Bochum bereisen konnten. Ziele waren die Siedlung Fürst Hardenberg, Projekte auf Tremonia und die Hustadt in Bochum. Das schlechte Wetter konnte die gute Stimmung nicht mindern und die Medien bekamen in Gesprächen mit Bewohnern, Beteiligten, Partnern und den Projektautoren einen authentischen Einblick in das Projekt.